Klang-Meditation

Den Klängen folgen...

 

Eine Meditation hat das Ziel, die eigene Aufmerksamkeit aktiv lenken zu lernen. Sie dient der Entspannung, der Stärkung des Selbstbewusstseins und der Schaffung innerer Klarheit. 

 

Die Klangmeditation wird beispielsweise mit Klang- und Kristallklangschalen, Klangspielen, Gong oder Monochord durchgeführt. Die entstehenden Schwingungen können zur Entspannung beitragen. Das Unterbewusstsein kann die Möglichkeit nutzen, um Blockaden zu lösen und neue Sichtweisen zu eröffnen. Diese geschieht oft in Bildern, Symbolen, Farben oder Wahrnehmungen auf verschiedenen Ebenen. Jeder Mensch ist anders und erhält auf individuelle Weise Zugang zu seiner Inneren Welt. 

 

Die Klang-Meditation findet in einer angenehmen Gruppengröße von 2 bis 6 Personen statt.

Bild Katja Nagel HP 67098 Bad Dürkheim Pusteblume einzeln
Katja Nagel Bild Ausbildung Klangsmeditation

Bild Katja Nagel HP 67098 Bad Dürkheim Pusteblume