Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Teilnahme- und  Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung über die Seminar-, Kurs- oder Ausbildungsgebühren mit einer Angabe des Zahlungszeitraumes. Sie erhalten Ihren Seminar-, Kurs-, oder Ausbildungsplatz, wenn Sie die Rechnung rechtzeitig innerhalb des angegebenen Zeitraums auf das angegebene Konto überwiesen haben.

 

Teilnahmebestätigung und/oder Zertifikat

Die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme an einer Ausbildungs-, Kurs- oder Seminarveranstaltung hat die Anwesenheit bei allen Unterrichtsstunden zur Voraussetzung.

 

Übernachtung und Verpflegung

Jeder Teilnehmer muss seine Unterkunft und Verpflegung selbst organisieren und für die Kosten aufkommen. Als eine freiwillige Leistung stelle ich Ihnen während meiner angebotenen Seminare und Ausbildungen alkoholfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) zur Verfügung.

 

Verantwortung

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen inner- sowie außerhalb der Gruppe und muss für verursachte Schäden selbst aufkommen. Ich weise darauf hin, dass in meinen Ausbildungen, Seminaren und Kurse keine Heilbehandlungen erfolgen.

Die Teilnehmer verpflichten sich, körperliche oder psychische Erkrankungen, die ein Risiko für die Ausbildungs-, Kurs- und Seminarteilnahme bedeuten könnten, mit dem eigenen Arzt oder Therapeuten zu besprechen und die Ausbildungs-, Kurs- bzw. Seminarleitung davon in Kenntnis zu setzen. Während einer Schwangerschaft kann die Ausbildung zur Klangmassage nicht begonnen werden.

Die Ausbildungs-, Kurs bzw. Seminarleitung kann Teilnehmer für die Fortsetzung eines Seminars, Kurses oder einer Ausbildung ausschließen, wenn die weitere Teilnahme eine nicht zu verantwortende Überforderung dieser Person, anderer Gruppenmitglieder oder der Leitung bedeuten könnte. Ein Anspruch auf Rückzahlung der Seminargebühren besteht in diesem Falle nicht.

 

Verschwiegenheitsverpflichtung

Alle Teilnehmer verpflichten sich zu einem vertrauenswürdigen und verantwortungsvollen Miteinander während und nach dem Kurs, Seminar oder beziehungsweise der Ausbildung, insbesondere zur Verschwiegenheit bezüglich aller persönlichen Informationen der Seminarteilnehmer untereinander gegenüber Dritten.

 

Stornierungsbedingungen für alle Ausbildungen

  • 14 Tage vor Kurs-, Seminar- oder Ausbildungsbeginn: Sie tragen 50% der Veranstaltungskosten.
  • Weniger als 14 Tage vor Beginn: Sie tragen 100% der Veranstaltungskosten.

Bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Beendigung der Teilnahme während der Veranstaltung werden die vollen Veranstaltungsgebühren erhoben. Rückerstattungen sind nicht mehr möglich. Stornierungen bedürfen der schriftlichen Form! Die Stornogebühren entfallen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.

 

Ausfall einer Ausbildung, Kurs- oder Seminarveranstaltung

Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, so haben Sie Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht. Haftung: Bei Ausfall eines Seminars, Kurses oder einer Ausbildung wegen Krankheit, zu geringer Teilnehmerzahl oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung. Für Gegenstände, die in die Veranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige, unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfalls, entgangenem Gewinn oder Ansprüchen Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- oder Vermögensschäden jeder Art wird keine Haftung übernommen.

 

Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Änderungen vorbehalten.

 

 

Einwilligungserklärung in die Datenverarbeitung

Mit der Anmeldung zur Ausbildung erklären Sie sich einverstanden, dass die Praxis Katja Nagel, Stadtplatz 6 in 67098 Bad Dürkheim (info@heilpraktikerin-nagel.de) Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Erfüllung der Ausbildung, des Kurses oder Seminars erfasst, speichert, verarbeitet und an Empfänger im Rahmen des Seminars-, Kurs- oder Ausbildungsvertrages übermittelt.

 

Sie sind damit einverstanden, dass die genannte Praxis Ihre Daten in unverschlüsselter Weise übertragen darf und stimmen folgenden Kommunikationswegen zu: E-Mail, SMS, Telefon. 

Sie wurden darauf hingewiesen, dass

  • die persönlichen Daten Ihrer Person unter Beachtung der aktuellen Datenschutz-rechtlichen Regelungen und gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet, gespeichert und übermittelt werden;
  • die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung Ihrer Daten auf freiwilliger Basis erfolgt und dass Sie Ihr Einverständnis verweigern beziehungsweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können;
  • Sie jederzeit dazu berechtigt sind, Auskunft über die zu Ihrer Person erhobenen und gespeicherten Daten zu verlangen;
  • Sie jederzeit dazu berechtigt sind, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung einzelner personenbezogener Daten zu verlangen.

 

Der Widerruf dieser Vereinbarung ist zu richten an:

Katja Nagel

Startplatz 6

67098 Bad Dürkheim

 

Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Fristen und, falls solche nicht mehr zu beachten sind, mit dem Zugang der Willenserklärung an den Verantwortlichen gelöscht.

 

Stand November 2019